Folge uns

News

Klarmobil stellt Tarife zum Teil neu auf

Veröffentlicht

am

Klarmobil Header 2018

Mit dem heutigen Start in die Woche stellt Klarmobil sein Portfolio neu auf, die angebotenen Tarife werden zum Teil verändert. Unverändert bleibt das fest angebotene LTE-Portfolio, das bereits ab monatliche 14,99 Euro verfügbar ist. Anders werden dafür die Tarife ohne LTE, die wir je nach Nutzungsverhalten aber nur bedingt empfehlen.

„Neu hinzu kommen die Varianten ohne LTE für 9,99€ (2GB), 14,99€ (4GB) und 19,99€ (8GB). Die Smartphone Flat mit 1,5 GB wird wegfallen“, heißt es im Bericht des Anbieters. Weiterhin gibt es auch die Tarife ohne LTE und Allnet-Flat, die ab 4,99 Euro (500 MB) verfügbar sind.

Da die 3G-Netze an Kapazität abbauen werden, ist langfristig gesehen ein Tarif mit LTE sinnvoller. Dabei geht es weniger um die verfügbare Geschwindigkeit, sondern viel mehr um den Netzausbau. Alles was unter 3G ist, lässt sich kaum gut benutzen.

Kommentare öffnen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt