Folge uns

Android

Klassiker GTA 3 kommt vorerst nicht für den Bestseller Samsung Galaxy S 2

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

GTA-III

GTA-IIIDa hat man mal über 500 Euro für ein Smartphone bezahlt und kann nach einem halben Jahr nicht mal die Neuauflage des Klassikers GTA 3 auf seinem Gerät installieren. Gut, dafür gibt es mehrere Gründe. Zum einen gibt es zig verschiedene Plattformen, auf welche Hersteller setzen, beim Galaxy S 2 ist es der eigene Exynos-Prozessor, bei anderen Herstellern kommen Plattformen von Nvidia, Texas Instruments und Qualcomm zum Einsatz.

Es ist also schon aufwendig genug, Spiele und Apps überhaupt auf jeder aktuellen Plattform zum Laufen zu bekommen, doch dies ist offenbar keine Stärke des GTA 3-Entwicklers Rockstar Games. So zumindest berichten die Kollegen, da es offenbar auch schon beim PC-Launch einige Kompatibilitätsprobleme gab. Auf jeden Fall gibt es nun einen offiziellen Grund dafür, warum das Galaxy S 2 erst auf der Liste der zum Spiel kompatiblen Geräte stand und dann ein paar Wochen später nicht mehr.

[asa]B005SYZ4QI[/asa]

Gegenüber DroidGamers hat ein Sprecher von Rockstar Games nun nochmals bestätigt, dass es das Spiel zumindest beim Launch nicht für das aktuelle Flaggschiff von Samsung geben wird. Da explizit der Launch des Spiels angesprochen wurde, besteht also berechtigterweise noch die Hoffnung, dass es das Spiel später noch für das Galaxy S 2 geben wird. Für allen andere kommt das Spiel am Donnerstag in den Android Market.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt