Mit Klyph gibt es nun schon wieder die nächste alternative Android-App für Facebook, welche euch das Netzwerk im gewohnten Stile der aktuellen Design-Richtlinien nutzen lässt. Was Facebook gekonnt ignorieren, nehmen die Entwickler dieser App sehr ernst, was für eine angenehme Abwechslung sorgt. Dabei haben die Entwickler ganz klar das Ziel die Nutzung von Facebook mit […]

Mit Klyph gibt es nun schon wieder die nächste alternative Android-App für Facebook, welche euch das Netzwerk im gewohnten Stile der aktuellen Design-Richtlinien nutzen lässt. Was Facebook gekonnt ignorieren, nehmen die Entwickler dieser App sehr ernst, was für eine angenehme Abwechslung sorgt. Dabei haben die Entwickler ganz klar das Ziel die Nutzung von Facebook mit dem Smartphone und Tablet angenehmer zu gestalten. Der Chat und die Möglichkeit Videos zu posten fehlen derzeit noch, ansonsten stehen die wichtigsten Funktionen allesamt zur Verfügung.

Alle einzelnen Bereiche wie der News Feed, Bilder-Alben, Freunde, Geburtstage, Gruppen, etc.  sind nebeneinander in einzelnen Tabs aufgelistet. Wie gewohnt bei Holo-Apps könnt ihr auch hier die Farbgebung der App nach den eigenen Wünschen auswählen, zudem lassen sich auch Benachrichtigungen wie beim Original für bestimmte Dinge an- und abschalten.

Klyph ist derzeit noch in der Beta-Phase, funktioniert aber offenbar schon ganz gut. Den Download gibts an gewohnter Stelle, derzeit noch kostenlos.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via CocasBlog)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.