Folge uns

News

Kodak PixPro Smart Lens: Weitere Kameraobjektive für Smartphones

Veröffentlicht

am

Sony hat gegen Ende des Jahres damit angefangen, jetzt gibt es auch von Kodak Kameraobjektive für das Smartphone. In Las Vegas präsentierte man nun die PixPro Smart Lens, welche sich an Smartphones „andocken“ lassen.

So möchte man aus Smartphones in wenigen Sekunden echte Systemkameras zaubern können.

Bildschirmfoto 2014-01-09 um 11.24.30

Klappt das Konzept diesmal? Die Sony-Objektive gingen dann letztlich doch nach hinten los, denn die Software hatte man verhauen und bis heute nicht verbessern können. Obs Kodak besser macht, wissen wir noch nicht. Zunächst scheint der Versuch aber recht ähnlich zu sein.

Wie bei den Gerätschaften von Sony werden die Objektive von Kodak auch über eine App gesteuert, welche es für Android und iOS gibt/geben wird. Zunächst gibt es zwei Objektive, das SL10 mit 28 – 280 mm (10x Zoom) und das SL25 mit 24 – 600 mm Brennweite (25x Zoom). Beide haben eine optische Bildstabilisierung.

Viel mehr verrät man aktuell aber noch nicht, lediglich die Preise sind schon bekannt. Für 199 Dollar gibt es das kleine Modell, für 299 Dollar das große. Noch im Frühjahr 2014 sollen die Objektive erhältlich sein.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]

(via Pocket-lint)

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. miweru

    9. Januar 2014 at 14:32

    Für unter 100€ könnte man es sich überlegen, aber es ist ja nichtmal sicher, dass die Qualität dann besser als bei einer ähnlichen Teuren Kompaktkamera ist (die hat evtl einen besseren Sensor und ist auch aufs Objektiv optimiert).

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt