motorolaxoom2

Könnt ihr euch noch an die Xoom-Tablets von Motorola erinnern? Vor allem das erste Modell war zwar aus Metall gefertigt, wog allerdings gefühlt auch 5 kg und war selbst mit zwei Händen nicht besonders angenehm zu halten. Es gab noch Nachfolger, doch nun hat der Hersteller seit einiger Zeit keine Geräte mehr in den Handel gebracht.

Wie HTC hat man sich zurückgezogen und offenbar auf den richtigen Moment gewartet, der jetzt bald sein soll. Nach Informationen von PhoneArena testet Motorola derzeit Tablets in den Größe 7″, 11″ und 12,5″, wovon aber das 7″ Modell voll in der Entwicklung sein soll.

Bis zur Veröffentlichung kann es aber noch dauern, erst im kommenden Jahr sollen die Tablets von Motorola starten. Ein Tablet für den Moto Maker hatte der ehemalige Chef Dennis Woodside vor einiger Zeit schon mal angekündigt, was daher sicherlich also grobe Bestätigung für die Tablets zu verstehen sein könnte.

(via PhoneArena)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.