Kommt von Porsche jetzt auch noch ein elektrischer Van?

Porsche-Van-Konzept

Ein schneller elektrischer Van von Porsche? Gerne, wenn es nach dem Designchef geht.

Inzwischen stellen sich einige Automarken immer breiter auf und erweitern ihr Publikum. Porsche hat das vor vielen Jahren zuletzt mit mit dem Cayenne gewagt und mit dem Macan erfolgreich fortgeführt. Auch andere Sportwagenhersteller sind längst auf den SUV-Zug aufgesprungen. Jetzt werden elektrische Vans interessant, die viel Power bieten und Bedürfnisse für Familien erfüllen.

Es gab von Porsche mal ein Van-Konzept vor wenigen Jahren und daran scheint man inzwischen wieder Gefallen zu finden. „Der Van als Produkt, als Idee oder Konzept für ein neues Auto, ist mittlerweile in Kombination mit Luxus sehr interessant“, verrät einer der Porsche-Leute gegenüber Topgear. Tatsächlich sieht man solche Fahrzeuge immer mehr aus China, von Li Auto und auch Volvo.

Li-Auto-Mega-1

Porsche-Designchef Peter Varga stellt einen Van in Aussicht, jedenfalls aus Sicht der Designer. Er meint, ein Van könnte längst zu Porsche passen. „Ich glaube schon. Es ist ein schönes Auto, es sieht gut aus und warum nicht“? So ein Modell sei für Porsche „ein interessantes Produkt“.

Aber nur weil ein Designer ein wenig schwärmt, muss so ein Fahrzeug nicht wirklich eine Rolle in den Überlegungen von Porsche spielen, das muss man festhalten. Dennoch halte ich es für gar nicht so abwegig, dass auch eine Sportmarke wie Porsche über neue Bereiche nachdenkt.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleib nett.