Kopiermonster Xiaomi wirft anderen Herstellern vor sie zu kopieren

Hugo Barra kam von Google zu Xiaomi mit den Worten „Xiaomi könnte ein neues Google oder Amazon“ werden und haut auch jetzt in einem neuen Interview ordentlich auf den Tisch. Xiaomi sei eine sehr innovative Firma, weshalb kein anderer chinesischer Hersteller so oft wie Xiaomi kopiert werde. Ähm, was? Xiaomi wird von anderern Herstellern kopiert, weil man selbst so innovativ sei und originelle Dinge ins Leben gerufen hat?

Sind solche Aussagen wirklich nötig? Weil:

 

2015-01-16 13_34_35

Versteht mich nicht falsch, die Geräte von Xiaomi wie beispielsweise das neue Mi Note sind wirklich hervorragend. Nur sollte man diverse Dinge einfach sein lassen, wie die Aussagen von Hugo Barra. Die folgenden Zeilen antwortete er auf die Frage, was er zur Umschreibung „Apple des Ostens“ meint.

We are very innovative company. We’ve done a lot of really interesting original things. We’ve been copied almost more than any other Chinese company, particularly given the model that we use to sell, the social media approach, the e-commerce, and so on…

Xiaomi gesteht in der Regel nicht ein von Apple zu kopieren, sondern redet immer nur davon, dass man von Apple lernen könnte. Ah ja.

(via BBC, PhoneArena, Bild Macerkopf)

  • Esteban Rolltgern

    Hahahahaha… Nicht nur MIUI ist schon recht dezent bei iOS inspiriert, sondern auch die Telefone z.B. das Mi4 sieht aus wie eine Resteverwertung des iPhone 4, den S3 und den Xperias von Sony.

    Xiaomi ist nicht nur softwsremäßig eine Zumutung, backdoors in den Systemapps, sondern auch einfach nicht innovativ. Es ist billig, aber kaum eigener input. Des weiteren ist MIUI Closed Source und damit selbst als Android Rom aus meiner Sicht murks und die fehlende Google Integration gibt der Sache meiner Meinung nach den Rest.

    • Closed Source und fehlende Google-Apps kann man hier nicht wirklich als Nachteile sehen, da Xiaomi auf ganz anderen Märkten unterwegs ist, wo das keinerlei Rolle spielt.

      Ansonsten müsste ich mal ein Mi-Gerät testen, um mir ein besseres Bild machen zu können. Dass die Hardware aber Apple ähnlich ist, ist ja kein Geheimnis :D

      • Esteban Rolltgern

        Closed Source bei Android finde ich schon als Nachteil, denn dann kann ich auch WP oder iOS nehmen, wo zumindest bei Apple das Ökosystem stimmt. Hatte kurzzeitig ein MiPad und es war grausig. Performance katastrophal, verbuggtes OS, schlecht verarbeitet und ganz schreckliche Haptik :) Ich verstehe nicht wieso dieser Hersteller in so vielen Blogs so gehyped wird.

        • Was verstehst du eigentlich in diesem Fall unter Closed Source? Das System ist halt abgeschottet, nur ist das im Prinzip jedes Android-Gerät. Nur die Basis ist Open Source, was bei MIUI ja auch nicht anders ist.