Aus Kreisen der deutschen Mobilfunkbranche heißt es, dass an den Red-Tarifen interessierte Kunden bis zur kommenden Woche warten sollten. Man plant bei Vodafone eine größere Aktion, in welcher die Preise der hauseigenen Red-Tarife gesenkt werden. Es ist sogar schon mehr darüber bekannt, wie genau die Aktion verlaufen soll. Neukunden möchte Vodafone in erster Linie ansprechen, […]

Aus Kreisen der deutschen Mobilfunkbranche heißt es, dass an den Red-Tarifen interessierte Kunden bis zur kommenden Woche warten sollten. Man plant bei Vodafone eine größere Aktion, in welcher die Preise der hauseigenen Red-Tarife gesenkt werden. Es ist sogar schon mehr darüber bekannt, wie genau die Aktion verlaufen soll. Neukunden möchte Vodafone in erster Linie ansprechen, die können im ersten halben Jahr der Vertragslaufzeit bei den Red-Tarifen deutlich sparen.

Vodafone senkt Preis im ersten Halbjahr auf einheitliches Niveau

19,99 Euro soll der Monat im ersten halben Jahr kosten. Verfügbar wird das Angebot dann für nahezu alle Red-Tarife werden, nur nicht für die teuerste XL-Variante. Eine Kombination mit der GigaKombi sei auch möglich, berichtet Teltarif bereits im Vorlauf der Aktion. Vodafone wird das Angebot unter dem Deckmantel des kommenden Weihnachtsfestes anbieten und sich daher wohl nicht nur auf den anstehenden Black Friday beschränken.

Manchmal sind derartige Angebote nur ein Vorlauf auf eine dauerhafte Preissenkung, doch das bleibt erst einmal noch abzuwarten. Wer jedenfalls an den Red-Tarifen interessiert ist, wartet vielleicht noch ein paar Tage auf die angesprochene Aktion. Es gab bislang noch keine offizielle Ankündigung, damit ist aber schon bald zu rechnen.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.