Vielleicht hattet auch ihr eine Wetterwarnung auf dem Display eures Pixel-Smartphones gesehen, die für eure Region so überhaupt gar nicht stimmte? Das liegt an einem Fehler, der in der Live-Anzeige des Pixel Launcher vorgekommen ist. Dort zeigt Google uns bekannterweise das aktuelle Wetter an, aber auch aktuelle Wetterwarnungen.

Einige internationale Nutzer haben aber etwas zu viel gesehen, nämlich eine Wetterwarnung von PAGASA für eine Region auf den Philippinen. Es wurde ein Sturm gemeldet, der natürlich nicht weltweit auftritt. Die fehlerhafte Anzeige landete wohl in den USA, Kanada und auch Europa.

Google plant Update: 8 neue Features für Live-Anzeige im Pixel Launcher

Werbung

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

6 Kommentare

  1. Hatte ich gestern auch… Habe kurz raufgetippt und was von den Philippinen gelesen und danach ignoriert.
    Nutze die Custom Rom „Pixel Experience“ mit Android 12 auf meinem Redmi Note 8 „Ginkgo“. Dachte es liegt an einem Fehler beim Portieren.

  2. Auf allen Geräten die das Google-Widget laufen haben, der Pixel Launcher hat damit nichts zu tun. Bei mir auch auf dem s21 und einem Xiaomi und natürlich auf dem Pixel 6 :)

  3. Ha ha ich habe mich schon gewundert auf meinem P6p bekam ich auch die Warnung eigentlich war es ganz witzig aber hoffen wir mal das es nicht zu arg gewedelt hat auf den Philippinen in diesem Sinne how I do ✌️

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.