Folge uns

Allgemein

Lazik: Winamp Remote Control für Android mit Zugriff auf Medienbibliothek!

Veröffentlicht

am

imageSeit Ewigkeiten suche ich eine passende App, mit der ich mein Winamp auf dem Notebook von meinem Android Smartphone steuern kann. Die meisten Apps unterstützen aber meist nicht mehr als Play, Pause und das Ändern der Lautstärke. Lazik kann allerdings noch mehr, mit Lazik habt ihr auch vollen Zugriff auf die Medienbibliothek, bei über 13000 Files ist das für mich auch unerlässlich. Neben dem komplett Zugriff auf eure Medienbibliothek werden zum Beispiel auch die Cover des ausgewählten Titels oder Albums mit auf eurem Android Smartphone angezeigt.

Einrichtung

Die Einrichtung der App ist denkbar einfach. Im Markt gibt es die App in zwei Varianten zur Auswahl. Einmal kostenlos mit Werbung und für 1,69€ ohne Werbung. Nebenher ladet ihr euch das aktuelle Plugin (Version 1.0) für Winamp herunter und installiert dies. Nach der Installation Winamp starten und die App auf eurem Android Gerät. Ihr müsst euch mit beiden Geräten im selben Wifi befinden, in Winamp müsst ihr keine Einstellungen mehr vornehmen. Lediglich euer Android Gerät per IP mit dem Server verbinden. Bei mir hat sogar gereicht das ich Find Server auswähle, nach ein paar Sekunden war der Server von allein gefunden und ich musste ihm lediglich einen Namen geben.

serverauswahl 

Funktionen

Im Funktionsumfang ist das Programm echt Hammer. Per Lazik habt könnt ihr auf eure komplette Medienbibliothek von Winamp zugreifen, nach Artist, Title und Album suchen, eure Playlist bearbeiten, Abspielmodi wie Shuffle, Repeat etc. konfigurieren. Ist ein Cover für den Song oder das Album hinterlegt wird auch dieses auf euer Gerät übertragen. Habt ihr beispielsweise einen Song oder Album ausgewählt, könnt ihr auch entscheiden ob der Song nur an die Playlist angefügt , an die Playlist nachdem derzeitigen Lied angefügt, an die Playlist angefügt und sofort abgespielt oder direkt sofort gespielt werden soll.

aktueller titel medialibraryalbums medialibraryartist medialibrarytracks nowplay playlist titelplayoptionen titelsuche

Fazit

Für Winamp Nutzer und Nutzern mit Android Gerät, eine absolut unverzichtbare App. Dazu auch noch kostenlos, was will man mehr. Die Einrichtung ist einfach, das Interface übersichtlich gestaltet und bisher funktioniert das ganze tadellos.

Zur offiziellen Seite geht es hier lang.

6 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

6 Comments

  1. Sven

    28. Oktober 2010 at 14:15

    Wie verbinde ich denn mein Handy mit dem Server?

    • dennyfischer

      28. Oktober 2010 at 14:22

      Ich denke du hast das Winamp Plugin installiert? Dann einfach Lazik auf Android starten (musst im gleichen WLAN sein), dann findet er bei mir über "Search automatically" meinen Server von allein oder eben per "Add manually" die IP des PCs selbst eintippen.

      Winamp muss natürlich in der Firewall freigegeben sein.

  2. FireRider

    6. Januar 2011 at 16:24

    och schade, AOL hat nen Rigel Vorgeschoben und Goole hat ganz brav die APP egal ob Pro oder Free aus dem Market genommen :( war leider zuspät dran und nirgends findet man die free lazek.apk nur immer die Pro die ich nicht haben will weil geklaute Software ist nicht mein ding.

    Kann vlt einer helfen?

    MfG

    FireRider

    • Denny Fischer

      6. Januar 2011 at 16:39

      Ja leider verschwindet gute Software meist wenn die Riesen auf den Tisch hauen, schade drum, war ein cooles Tool.

  3. mike

    21. Januar 2011 at 00:40

    ich benütze jetzt playa control for winamp, ein guter ersatz für lazik

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt