Folge uns

Android

League of Legends wird für Android-Geräte kommen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

League of Legends Header

Ein weiterer seit Jahren bekannter PC-Titel wird seinen Weg auf Mobilgeräte finden, das berichtet Reuters in diesen Tagen exklusiv. League of Legends, der sehr beliebte eSports-Titel wird für Mobilgeräte mit Android und iOS entwickelt. Man könnte meinen das wäre längst überfällig, doch der Übertrag echter PC-Spiele auf Mobilgeräte ist mit vielen Herausforderungen verbunden und es gibt nicht zuletzt hohe Erwartungen der Fans.

Für die Entwicklung der Mobilversion arbeitet Tencent erneut mit Riot Games zusammen, die darin schon reichlich Erfahrung haben und bereits für das Original verantwortlich waren. League of Legends ist nur einer der extrem beliebten Titel, der ursprünglich von Tencent Games herausgegeben wurde. Bei uns mag dieser Name noch nicht so bekannt sein, doch dahinter verbirgt sich ein chinesischer Riese.

League of Legends wird auch mobil ein Erfolg

Noch wollten sich die Unternehmen zu den Berichten nicht äußern, was oft als schweigende Zustimmung gewertet werden kann. Das bringt allerdings den Faktor der unbekannten Wartezeit mit, da keine Details zum Fortschritt des Vorhabens bekannt sind. Das ebenfalls auf Mobilgeräte portierte PUBG Mobile kommt heute schon auf über 100 Millionen Downloads allein bei Google Play.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge