Könnt ihr euch noch den Androiden erinnern, welcher aus LEGO-Steinen geformt ist? Ein Projekt, welches schon eine längere Zeit läuft und zum Ziel hat mal ein offizielles Angebot von LEGO zu werden. LEGO bietet hierfür eine Webseite an, auf welcher kreative Ideen für LEGO-Sets eingereicht werden können, die dann aber auch eine gewisse Anzahl an Unterstützer brauchen, um dass das Projekt von LEGO überhaupt näher angeschaut wird. Sollte das Projekt von LEGO akzeptiert werden und letztlich sogar als Produkt in den Handel kommen, wird man zudem als Designer des Projekts am Umsatz mit 1% beteiligt.

Aktuell hat das Produkt zwar ausreichend Unterstützer und ist die Symbolfigur eines der erfolgreichsten Produkte seiner Branche aus den letzten Jahren, dennoch ist nicht abzusehen, ob man bei LEGO in Erwägung ziehen würde, bald den Andy auch als LEGO-Set in den Handel zu bringen. Sollte man sich aber positiv entscheiden, gibt es natürlich auch hierzu eine Meldung im Blog. Ich selbst kann leider gar nicht abschätzen, ob da überhaupt eine realistische Chance wäre, wobei ich ehrlich gesagt eher zu einem Nein tendiere.

Das finale Produkt könnte übrigens bei einem Preis von ca. 30 Dollar landen, mehr Infos gibt’s direkt auf der Seite zum Projekt.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Droid-Life)

 

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.