Lenovo ist wieder da und zwar mit drei neuen Chromebooks für uns. Darunter auch wieder ein neues Modell für die Duet-Reihe, die fast konkurrenzlos Notebook und Tablet in einem Gerät verbindet. Die neue Generation nennt sich IdeaPad Duet 3. Basis ist in diesem Fall jetzt ein 11 Zoll großes Touchdisplay mit einer Auflösung von 2000 x 1200 Pixel. Es gibt bis zu 8 Gigabyte RAM und 256 Gigabyte Speicher, der Prozessor ist ein Qualcomm Snapdragon 7c. 

Es sprich nichts dagegen, dass dieses Duet-Modell auch zu uns kommt. Die Vorgänger hat es hierzulande auch gegeben. Preislich ordnet sich das neue Duet sicherlich bei unter 500 Euro ein.

3i und 5i: Flex-Reihe bietet was mehr

Bei der Flex-Reihe ist auch neue Hardware unterwegs. Hierbei handelt es sich um Notebooks, deren Display nicht abgenommen werden kann, aber sich drehen und somit auf die Rückseite legen lässt. Das kleinere Flex 3i gibt es nur mit Celeron und Pentium, das bessere Flex 5i bietet sogar Core i3 und Core i5 in der Auswahl an. Man merkt das auch beim Speicher, da das 3i nur eMMC-Speicher bietet und das 5i in den 256 und 512 Gigabyte Optionen sogar SSD-Technologie.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.