Folge uns

Android

Lenovo K6: 150 Euro-Smartphone erhält Android 7 Nougat

Veröffentlicht

am

Lenovo K6

Good News für die Freunde und Besitzer des Lenovo K6, denn das Mittelklasse-Smartphone wird auf Android 7 Nougat aktualisiert. Wie schon die Kollegen anmerken, ist ein solches Update für Geräte in dieser Klasse leider weiterhin keine Selbstverständlichkeit, weshalb wir Lenovo an dieser Stelle also auch ein wenig loben wollen. Android 7 Nougat kommt auf dem Gerät jetzt an, wenn auch reichlich spät.

Vielleicht hat man bei Lenovo ja intern ein wenig von der Motorola-Abteilung gelernt, auch dort werden günstigere Geräte in der Regel mit wenigstens einem Major-Update versorgt. Apropos Update, knapp 1,6 GB werden für den Download auf dem K6 fällig. Meines Erachtens ist das Gerät mit der aktuellen Android-Version wieder empfehlenswert, wenn man auf der Suche nach einem Smartphone für unter 150 Euro ist.

Besitzer des Gerätes können sich hier informieren, was alles neu in Android 7 Nougat ist.

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Danilo

    25. Juli 2017 at 19:49

    Und das noch vor dem LG G4

  2. Moritz Kürten

    30. Juli 2017 at 16:53

    Ich habe das K6 letzte Woche für 113€ gekauft. Erst musste ich etwa 5 Updates durchführen, bis das K6 auf dem aktuellen Andoid 6 Stand war. Dann wurde automatisch das 1.3GByte große Update auf Android 7 angeboten.
    Die Installation verlief schnell und problemlos! Auch die Akkulaufzeit ist mit bis zu zwei Tagen sehr großzügig.

    Alles in allem eine super Leistung für ein Smartphone mit dieser Ausstattung zu diesem niedrigen Preis!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt