Folge uns

Android

Lenovo: Neues Smartphone mit viel Metall, Glas und Laser-Autofokus

Veröffentlicht

am

cedcd652gw1eovytpfewyj20ci0goq3r

Von Lenovo ist nun erstmals ein neues Smartphone aufgetaucht, das wiedermal die Superlative bedienen soll. Wir sehen ein Gerät mit viel Metall, eventuell Glass und guter technischer Ausstattung. Besonders auffällig ist die optisch stabilisierte 16 MP Kamera an der Rückseite mit Laser-Autofokus und gleich drei einzelnen LEDs für den Blitz. Besonders auffällig ist natürlich zudem das allgemeine Design samt der Kamera-Taste. Offensichtlich will Lenovo jetzt auch bei den Kamera-Smartphones ganz vorn mitmischen, es wird sogar ein kleiner optischer Zoom der verbauten Kamera nachgesagt.

Wenn diverse chinesische Hersteller nicht einfach nur ihr Design kopieren, finde ich die Geräte aus Fernost inzwischen schon meist spannender als die der großen Hersteller. Leider werden noch zu wenige Geräte hier offiziell verkauft.

(via GizChina)

4 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

4 Comments

  1. Egon Meinnert

    4. Februar 2015 at 15:33

    Hallo Denny, hört sich soweit interessant an. Vielleicht erhälst Du ja das Lenovo noch zum Testen. Würde mich jedenfalls freuen.
    Gruß Egon

    • Denny Fischer

      4. Februar 2015 at 15:35

      erst mal abwarten, ob das Teil überhaupt in die Nähe von Europa kommt

    • Patrick Bäder

      4. Februar 2015 at 19:17

      Das ist natürlich eine gute Frage. Lenovo hat ein großes Smartphone Angebot, aber nur ein Bruchteil der Geräte kann man auch hier in Deutschland bzw. Europa kaufen…..

    • Denny Fischer

      4. Februar 2015 at 22:18

      leider, deshalb haben wir auch den Stand zur IFA fast ignoriert, weil die Teile eh nicht hier ankommen :(

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt