MediaMarkt hat ein starkes Tablet-Angebot für uns. Im neusten Prospekt gibt es das neue Lenovo Tab M10 (3. Generation) inklusive 128 GB Speicherkarte für nur noch 149 Euro. Einfach beides in den Warenkorb legen und ordentlich sparen!

Die Pandemie hat Homeoffice und Fernlehre befeuert. Davon profitierten Tablet-Hersteller wie Lenovo, die mit teilweise sehr günstigen Android-Tablets die Teilnahme an den digitalen Umgebungen einfacher machen. Lenovo konnte als einer der wenigen verbleibenden Android-OEMs im günstigen Segment deutlich von der hohen Nachfrage profitieren. Zum Beispiel mit den Tablets der Tab M10-Reihe.

Inzwischen ist es die dritte Generation der M10-Reihe, welche uns seit einer Weile von Lenovo zur Verfügung gestellt wird. Im Angebot handelt es sich um das etwas bessere Basismodell mit 64 GB Speicher und 4 GB RAM. Für ein einfaches Multimedia-Tablet ist das völlig ausreichend. Beim Display gibt es 10,1″ Diagonale, der Akku misst 5.100 mAh und hält wohl für 10 Stunden.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Nehmen Sie an der Konversation teil

12 Kommentare

  1. Identisches Geräte für 89 Euro bei Amazon in der Amazon Edition gekauft (=zusätzlich ALEXA App installiert) vor 4 Wochen.
    Das hier ist kein Schnäppchenhinweis , das ist eine simple Verkaufsanzeige

      1. Es bringt dir, zu sehen, dass der Preis Mist ist und der Beitrag als Werbung zu kennzeichnen sein sollte.

  2. Auch wenn die Grundausstattung gut ist, gibt es ein großes Manko! Obwohl es ein Tablet mit FullHD ist, gibt es diese Auflösung nicht bei Netflix her, da hier eine wichtige Lizenz fehlt! Es werden deshalb die Videos nur in SD wiedergegeben! Ansonsten ist es ein sehr gutes Tablet!

  3. Alternative:
    Alldocube iPlay 20P 10,1″ Helio P60 Octa Core 6GB RAM 128GB ROM 4G LTE DualSIM/hybrid Android 11
    Bei Banggood aktuell € 150,59.

  4. Hey Danny, danke für den Hinweis.
    Kann mich zwischen dem Samsung Galaxy Tab A7 und dieses hier erwähnte Lenovo Tablet nicht konkret entscheiden. Welches würdest du präferieren?

    Besten Dank im voraus!

    1. Security Updates + bis 28.02.2025, die Upgrades (Android 12, 13,..) werden in der “ Lenovo Android Upgrade Matrix“ nicht mehr explizit angegeben.

  5. Auch ich sehe hier wieder Mal konkret Werbung. Dieses Tablet würde ich nicht Mal meinen Eltern (ü60) empfehlen. klar, grundsätzlich ist das gebotene für 150€ okay, aber weitaus schlechter als jedes Smartphone am Markt. Wieso ist das vergleichbar? weil 6,7″ Smartphones mehr können als jedes 10″ Android Tablet. Android Tablets sind immer noch nur große Android Smartphones mit schlechterer Hardware und grottenschlechten Kameras. Lieber einen Chromecast für 40€ an alte TV Geräte und ein minder vernünftiges Smartphone dazu als Android Tablets unter 300€. Für 300 bekommt man dann auch schon gescheite alte iPads, die wesentlich mehr Anwendungen unterstützen, weitaus besser Hardware bieten und länger Updates bekommen.

    Wenn überhaupt unter 300€, dann bleibt da nur Realme. Glaube nicht dass die sich in Sachen Updates was tun. Realme bietet im selben Preissegment bessere Hardware als Lenovo.

  6. Wenn man genug Geld hat kann man sich auch anderes Leisten für mich ist es ok habe m10hd 2 Generation

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert