LG 34UC97

Während die neuen Curved TVs meines Erachtens kaum einen Unterschied zu normalen Geräten bringen, sind gebogene Computermonitore meines Erachtens schon mit deutlich mehr Vorteilen behaftet. Da hier der Abstand zu den Augen deutlich geringer ist, macht eine Biegung des Displays auch deutlich mehr Sinn. LG wird zur IFA jetzt mit dem 34UC97 einen 34″ großen Curved-Monitor für die Arbeitstiere unter euch präsentieren.

Es handelt sich dabei ganz klassisch um ein IPS-Panel mit einer Auflösung von 3440 x 1440 Pixel, allerdings im noch untypischen aber recht beliebten 21:9 Format. Lautsprecher sind integriert, wie auch Anschlüsse für Thunderbolt, USB 3.0, HDMI und so weiter.

Ich selbst setze seit einiger Zeit auf den kompakteren 25″ Monitor von LG im selben Format, der mich in der täglichen Arbeit seit bald sechs Monaten sehr glücklich macht.

(via LG, SlashGearmobiFlip)

Werbung

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.