Optimus Speed Test

[aartikel]B004IZ40HW:right[/aartikel]LG ist der erste Smartphone-Hersteller welcher mit einem Dual-Core-Smartphone zu Beginn des Jahres den Markt „stürmte“, nun ist man der erste Hersteller welcher einen Remote-Support auf seinen Geräten anbieten wird. Damit ist quasi ein rundum Support möglich, quasi egal wo an sich befindet, lediglich eine halbwegs fixe Datenverbindung ist vonnöten.

Wer nun Angst davor hat, dass der Support auch auf die privaten Daten zugreifen könnte, den können wir beruhigen denn dies wird laut LG nicht möglich sein. Das Ganze ist im Laufe der zweiten Jahreshälfte möglich, dafür gibt es bereits auf eurem Gerät die RemoteCall-App.

In Sachen Support ist das Ganze zwar echt nett und keine schlechte Idee, doch die meisten Nutzer warten wohl eher auf aktuelle Android-Versionen und Bugfixes. (via)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.