LG Call: Mit Android Wear-Uhren ohne Smartphone telefonieren

LG Call Logo

LG Call Logo

Mit LG Call hat der südkoreanische Hersteller eine neue App für seine Android Wear-Geräte veröffentlicht, welche euch ermöglicht Telefonate ohne das eigene Smartphone zu führen. Benötigt wird ein Bluetooth-Headset, welches ihr mit eurer Uhr verbindet. Der Anruf wird also direkt über die Uhr ausgeführt, wobei die Verbindung zum Smartphone aufgrund der dort integrierten SIM-Karte auch weiterhin benötigt wird.

Derzeit herrscht allerdings im Play Store noch ein Krieg bei den Reviews, denn LG Call scheint nicht mit der G Watch R* kompatibel zu sein, sondern bislang nur mit der neuen Watch Urbane. Das wird allerdings in der Beschreibung nur einmal und sehr versteckt erwähnt. Nicht wirklich gelungen, LG! Ob diese Kompatibilität noch nachgeliefert wird, können wir nur hoffen.

Lasst euch also von den Bewertungen nicht täuschen, diese beziehen sich nicht auf die Funktionsweise der App, sondern auf die fehlende Kompatibilität zur G Watch R.

lg call

  • fluxx

    Ist das jetzt nur ein schöner Dialer, mit dem ich einen Kontakt wählen kann, und dann telefoniere ich über Headset+Smartphone oder übernimmt hier die Smartwatch hier tatsächlich einen relevanten Part? Mit der Funktion im letzten Update, welche die Watch auch über WLAN mit dem Smartphone verbinden kann, könnte ich mir technisch grundsätzlich vorstellen, dass das Smartphone so irgendwo liegt und das Gespräch über die Cloud abwickelt. (Frage mich aber, ob Latenzzeiten hierbei kein Problem sind.) Das würde dann erklären, warum die G Watch außen vor bleibt – die hat nämlich kein WLAN.

  • Andreas Sickelmann

    Funktioniert jetzt auch mit meiner LG W R, super!