Folge uns

Android

LG F490L mit Octa-Core von LG ausgestattet

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Nach vielen Berichten ist nun der Tag gekommen, das erste LG-Smartphone ist aufgetaucht, das einen von LG entwickelten Octa-Core-Prozessor besitzt. Das F490L Liger von LG wird wahrscheinlich so nicht bei uns in den Handel kommen, zeigt aber schon die nähere Zukunft LG ganz deutlich, denn der Konzern wird mit Sicherheit in Zukunft öfter eigene Prozessoren verbauen. In diesem Smartphone ist ein NUCLUN verbaut, welcher einen 1,5 GHz Quad-Core und einen 1,2 GHz Quad-Core auf einer Plattform vereint. Detailliertere Infos zu diesem Prozessor fehlen aktuell aber noch.

Das Smartphone selbst bietet des Weiteren noch 2 GB RAM Arbeitsspeicher, 32 GB Datenspeicher, ein 5,9″ Display mit Full HD-Auflösung und einen 3.000 mAh Akku. Der Look ist wie erwartet recht ähnlich dem LG G3 und allen anderen neuen Geräten des Herstellers.

Ähnlich wie Samsung entwickelt LG diverse Teile der eigenen Smartphones selbst, wozu in der Regel die Displays und Akkus gehören, schon bald auch die Prozessoren.

(via Blog of Mobile, Phonearena)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.