Folge uns

News

LG: Fernseher mit webOS sollten neustes Update nicht installieren

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

LG webOS TV

Wer in den kommenden Feiertagen den eigenen TV von LG mit webOS benutzen will, sollte ein neues System-Update möglicherweise besser nicht installieren. Wie inzwischen durch die LG Hotline bestätigt, klagen nach dem aktuellsten Update einige Nutzer über diverse Probleme. Wie ein Leser der Kollegen berichtet, soll der Fernseher nicht mehr korrekt starten und er sei sogar auf einen Techniker angewiesen, der sich das Problem vor Ort anschaut.

Da das Problem wohl nun bekannt scheint, verteilt LG eventuell das Firmware-Update schon gar nicht mehr. Sollte sich euer TV dennoch mit der Meldung „Bereit für NSU?“ melden, ignoriert diese vorerst.

UPDATE: Betroffen scheint nur die LB-Serie zu sein, würde trotzdem nicht darauf wetten.

Sollten ein paar Leser unter euch mit den webOS-TVs von LG sein, lasst mir mal eure Meinung zur Software da.

15 Kommentare

15 Comments

  1. Max

    2. April 2015 at 18:19

    Hallo Denny,
    habe gestern Abend leider Gottes das neueste Update installiert, und nun geht gar nichts mehr. Das einzigste was der TV noch zeigt ist das LG Logo. Und ausgerechnet das nun noch vor Ostern. Einen Techniker werde ich wohl erst nach Ostern bekommen. Und bis dahin ohne TV!! ;-(

    Gruß Max

    • sven

      2. April 2015 at 19:39

      Habe auch bei lg angerufen weil ich das Problem habe. Der Techniker kommt erst nächste Woche Donnerstag. Das finde ich eine Frechheit von LG

      • Jens

        2. April 2015 at 23:04

        Bei mir geht ebenfalls nichts mehr. Es ist ein 42LB630V.

        Man sieht ein Logo und das war es. Werde am Samstag mal versuhen die Hotline anzurufen… Super ärgerlich bei einem 4 Monate alten Gerät.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      3. April 2015 at 11:33

      so ein Mist aber auch :(

  2. Achim

    2. April 2015 at 19:54

    Wir haben das gleiche Problem. Unfassbar, dass man ein Update rausspielt, kurz vor Feiertagen, das den ganzen Fernseher lahmlegt. Laut der KOSTENPFLICHTIGEN !!!! Servicehotline muss der Techniker das Mainboard austauschen. Ich wollte mich mit einem Vorgesetzten verbinden lassen, der natürlich heute nicht mehr arbeitet und auch erst wieder am Dienstag nach den Feiertagen erreichbar ist. Wir sollten uns zusammentun und Schadensersatz fordern. Das ist echt eine bodenlose Frechheit!
    Wer möchte kann mich per E-Mail erreichen. Ich teile gerne, was der „Vorgesetzte“ mir am Dienstag mitteilt und anbietet.

    • Sven Janßen

      2. April 2015 at 20:12

      Ganz deiner Meinung !habe auch direkt eibe Beschwerde bei LG veranlasst und die 60 Cent für den Anruf zurück gefordert was eine Drecks Firma

  3. Stefan

    2. April 2015 at 19:56

    Habe das Problem mit meinem LG seit heute nachmittag. In der früh liess ich noch das update machen und ging dann zur Arbeit. Heute nach Feierabend eingeschalten und ebenfalls nur noch das LG Logo. Frechheit und Armutszeugnis von LG. Techniker wird geschickt, aber denke auch, dass das erst nach Ostern was wird. Zum Glück hab ich noch ein Ersatzgerät da stehen. Mein Modell : 55LB730V

    • Achim

      2. April 2015 at 20:09

      Ja, dann mach da mal ein update *lach*
      ;-)

  4. Andreas

    2. April 2015 at 20:38

    Da ich nächste Woche Urlaub habe, bin ich am überlegen nach Ratingen zu LG zu fahren.
    Für mich steht fest: Nie wieder Produkte von LG

    • Achim

      2. April 2015 at 21:42

      Naja, lass die mal ausbessern. Ich bin auch ansonsten hochzufrieden mit dem Gerät. Das ist ein starker Klopper und die müssen jetzt reagieren. Die Frechheit ist, dass man nicht über die Feiertage reagiert (und dem Kunden erzählt, man dürfe nicht über gesetzliche Feiertage arbeiten…so ein Schwachsinn).

      Viel schlimmer ist aber, dass man die Kunden einfach im „Dunkeln tappen lässt“. Es gibt nirgends eine Warnmeldung darüber. Weder auf der LG-Homepage noch auf Facebook oder sonst irgendwo.

  5. Uwe

    2. April 2015 at 22:13

    LG LB55630V nach Update der Firmware zeigt nach dem Einschalten nur noch LG Logo. Reagiert nicht mehr auf Fernbedienung. Das einzige was noch geht ist Aus- und Einschalten. Life’s Good.

  6. wurzel

    3. April 2015 at 01:02

    LG 55LB671V platt nach wohl automatischem Update. Perfekt für die Feiertage. Vielen Dank LG!

  7. Ingo

    3. April 2015 at 10:03

    Identisches Problem mit einem 55LB870V. Seit gestern ist beim LG Logo Schluss. Nächsten Mittwoch kommt ein Techniker.

  8. Volker

    3. April 2015 at 13:22

    Haben das gleiche Problem – ebenfalls mit einem 55LB671V. Seit gestern erscheint nur noch das Logo und der Fernseher startet nicht mehr. Die Hotline war gestern abend leider nicht mehr erreichbar , so dass wir Ostern wohl ohne Fernseher auskommen müssen. Vielen Dank LG! :-(.

  9. Benni

    17. Juli 2015 at 07:33

    Ich wollte mal fragen um welches update es sich handelt. Ich habe auch einen LG LB73 und habe es damals nicht installiert. Seit ein paar Wochen erscheint es aber bei mir wieder (bereit für nsu? [04.45.25]) ist das jetzt ein neues update? oder das gleiche?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt