Folge uns

Android

LG G Watch R: Unboxing und erster Eindruck

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Nur vier Monate hat es gedauert, bis wir nach unserem ersten Hands-on auf der IFA nun die LG G Watch R* in einem ausführlichen Test begutachten können. Kaufen wollte ich mir das Gerät nicht, also habe ich gewartet,  bis die Warteliste der Presseabteilung meinen Namen ausspuckt. Die Uhr mit Android Wear von LG ist sicherlich mit das beste Paket, da sie ein rundes P-OLED-Display bietet, einen Snapdragon-Prozessor, ein hochwertiges Gehäuse und einen akzeptablen Preis. Aber kann das Paket auch im Alltag überzeugen? Wie viel schlechter ist die Akkulaufzeit im Vergleich zu einer Pebble? Macht Android Wear überhaupt Sinn im Alltag? Diesen Fragen werden wir nicht ausweichen, sondern sie für euch in den kommenden Wochen beantworten wollen. Eure Fragen gern in die Kommentare!

Wie immer beginnt aber alles mit einem Unboxing und dem ersten Eindruck:

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=pS9zCVdKChc]

4 Kommentare

4 Comments

  1. Denny Fischer

    Denny Fischer

    10. Januar 2015 at 10:31

    OK, sind ja fast alles Punkte, die ich sowieso bearbeit hätte

    • Marco

      10. Januar 2015 at 21:14

      Bin mal auf deine Erfahrung gespannt. Ich war echt enttäuscht von LG…

  2. Marco

    10. Januar 2015 at 21:12

    Die Watch sieht recht gut aus, das wars auch schon. Ich hatte sie genau eine Woche und gleich wieder zurück geschickt. Das Ding kann ja gar nix, nicht mal einen Lautsprecher hat die und das OS wäre was für kleine Kinder aber nichts womit man was brauchbares machen könnte. Ich hab nun seid einen Monat die Gear S und liebe das Ding.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt