Es gibt nicht nur schon ein System-Dump der neuen LG G Watch und daher auch ein paar Bilder der Watchfaces, sondern weitere Informationen zum möglichen Ablauf des Verkaufs. Wie die Jungs von UpLeaks berichten, wird die neue Smartwatch mit Android Wear definitiv über Google Play verkauft werden, was aber zugleich bedeutet, dass Kreditkarten für den Kauf nötig sind. Obwohl es PayPal jetzt zwar für den Play Store gibt, so ist diese Zahlungsmethode nicht für den Kauf von Hardware nutzbar.

Wir gehen zwar mal davon aus, dass Amazon und Saturn auch mit am Verkauf beteiligt werden, doch der Preis dort eventuell höher als bei Google Play sein könnte. Seid ihr also im Besitz einer Prepaid-Kreditkarte und wollt die G Watch direkt mit Marktstart kaufen, dann solltet ihr vielleicht schon ein wenig Geld beiseite schaffen.

[embedvideo id=“Yks-GuClSJ8″ website=“youtube“]

(via TalkAndroid)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.