Der südkoreanische Hersteller LG ist ein einem etwas anderen Rhythmus und wird deshalb das eigene Top-Smartphone des Jahres etwas später als die Konkurrenz präsentieren, doch noch bevor das G2 offiziell in knapp einem Monat vom Hersteller enthüllt werden kann, zeigt es sich nun in seiner vollen Pracht vor der Kamera in einem Video und auf Fotos. Eindeutig zu erkennen ist der Einfluss von Google seit dem Nexus 4, denn anders als andere LG-Smartphones ist das G2 schön rund und hat relativ wenig Rahmen rund ums Display.

Den Look der Vorderseite würde ich sogar als ziemlich hochwertig beschreiben. Klare Linien, eine komplett schwarze Front mit der hochwertigen silbernen Umrahmung. Die Rückseite wiederum schaut aufgrund der Kombination aus gewölbtem Rücken und schwarzem Hochglanzlack nicht ganz so edel aus, dafür hat es wieder eine Art Muster. Dort auch wieder sichtbar sind die Buttons unterhalb der Kamera, die wahrscheinlich wohl nicht nur für die Lautstärkeregelung gedacht sind.

Im Video bekommt man auch nochmal einen kleinen Eindruck von der Firmware, welche natürlich wieder ein wenig aufgemöbelt wurde. Neu dürfte der Effekt auf dem Lockscreen und die allgemeine Optik sein, wie etwa auch die transparente Navigation und Status Bar. Des Weiteren ist die Benachrichtigungsleiste voll mit Quick-Funktionen für Einstellungen und Apps.

Die Präsentation für das G2 wird am 07. August stattfinden.

[youtube xRtCJmcw-6A] [asa]B00BTCE734[/asa]

(via Engadget, Android Police)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.