LG packt heute um 19 Uhr das neue G3 aus und wird der Konkurrenz möglicherweise das Fürchten lehren. Wenn der Hersteller mit dem Preis die Konkurrenten unterbieten kann, dann haben wir ab heute ein neues Top-Smartphone an der Spitze vor Galaxy S5, Xperia Z2 und Co. Wie schon beim Nexus 5 gibt es jetzt erste Fotos von der Verpackung und mehreren Kartons, die offenbar zugleich enthüllen, dass LG bereits die Lager der Shops befüllt.

Das könnte durchaus bedeuten, dass wie beim Nexus 5 das neue Smartphone sofort mit der Präsentation erhältlich sein wird. Da schwingt natürlich ordentlich Hoffnung unsererseits mit, doch ein so früher Verkauf würde auch die Menge der durchgesickerten Infos, Fotos usw. der letzten Tage und Wochen erklären. Die Geheimhaltung ist da natürlich besonders schwer, wenn Werbematerial usw. schon vorher raus muss.

UPDATE: Ab morgen ist es tatsächlich Südkorea erhältlich, später auch in Europa, doch genauere Infos fehlen noch.

(via HDBlog)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.