Die interessanten Infos zum LG G3 reißen nach der Präsentation in der vergangenen Woche nicht so richtig ab. Infos gibt es jetzt bereits auch zur Reparaturfähigkeit des neuen Flaggschiff-Smartphones, die von ubreakifix nach einem kompletten Teardown bewertet wurde.Insgesamt kommen die Jungs auf ein sehr positives Ergebnis, denn das G3 lässt sich recht leicht zerlegen, sogar […]

Die interessanten Infos zum LG G3 reißen nach der Präsentation in der vergangenen Woche nicht so richtig ab. Infos gibt es jetzt bereits auch zur Reparaturfähigkeit des neuen Flaggschiff-Smartphones, die von ubreakifix nach einem kompletten Teardown bewertet wurde.Insgesamt kommen die Jungs auf ein sehr positives Ergebnis, denn das G3 lässt sich recht leicht zerlegen, sogar besser als der Vorgänger.

Das Smartphone sei sehr gut konstruiert, so die Kollegen. Von Vorteil ist bei diesem Modell natürlich auch die jetzt einfach abnehmbare Rückseite, um den Akku tauschen zu können. Ein Ergebnis von 8/10 ergibt sich, wenn die Jungs die Bauart bzgl. der Reparaturfähigkeit einordnen müssen. Mehr Details bekommt ihr auf dieser Webseite.

Weitere Artikel zum LG G3 gibt es hier, ansonsten kann man sich das neue Top-Smartphone bereits auch vorbestellen.

(via 9to5Google)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.