Am 27. Mai präsentiert LG das neue G3 und wahrscheinlich direkt auch etwas Zubehör zum neuen Flaggschiff-Smartphone. Unter anderem gibt es dann wieder eine neue Version des sogenannten Quick Window Case, welches zwar das Display schützt, dennoch einen Blick darauf gewährt. Anders als noch beim Vorgänger wird das Fenster, welches den Blick auf Display gibt, […]

Am 27. Mai präsentiert LG das neue G3 und wahrscheinlich direkt auch etwas Zubehör zum neuen Flaggschiff-Smartphone. Unter anderem gibt es dann wieder eine neue Version des sogenannten Quick Window Case, welches zwar das Display schützt, dennoch einen Blick darauf gewährt.

Anders als noch beim Vorgänger wird das Fenster, welches den Blick auf Display gibt, jetzt rund und nicht mehr viereckig sein. Ganz gut kann man auch erkennen, da das Display diesmal eingeschaltet ist, dass es von der Frontseite wieder wie beim Vorgänger einen enorm großen Teil einnimmt.

Durch das Quick Window Case kann man immer die wichtigsten Infos sehen, ohne dafür den Displayschutz komplett aufklappen zu müssen.

(Quelle Seeko via PhoneArena)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.