Die Jungs von Spigen haben schon wieder vor dem Marktstart eines neuen Smartphones bereits ein paar Gehäuse parat und könnten so schon diverse Details vorher verraten. So wird das LG G3 wohl wie sein Vorgänger trotz größerem Display insgesamt etwas kleiner oder zumindest nicht größer als die Konkurrenz sein.

Aufgrund der Maße von Spigen haben die Kollegen jetzt ausgerechnet, wie groß das LG G3 ohne das Gehäuse von Spigen sein könnte. Unterm Strich haben wir dann ein Smartphone mit 5,5″ Display, welches aber kürzer als die gesamte Konkurrenz ist. Nur in der Breite hat es etwas mehr als das Samsung Galaxy S5 oder auch HTC One M8.

Das sind nicht die finalen Maße, könnten denen aber sehr, sehr nahekommen. Klar war aber sowieso schon vorher, dass das G3 am Display gemessen wieder ein sehr kompaktes Gerät wird.

UPDATE: Neues Material zeigt uns wohl die echten Maße, welche etwas größer ausfallen.

Präsentation ist am 27. Mai, bis dahin gibt es aber sicherlich noch weitere Infos.

(via GSMArena, Spigen, PhoneArena)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.