LG G3: Weitere Screenshots zeigen neues Software-Design

Noch macht der Hersteller LG ein Geheimnis daraus, wann das neue Flaggschiff-Smartphone G3 vorgestellt wird, doch schon jetzt gibt es erneut neue Screenshots von der neuen grafischen Oberfläche. Auch LG wird den Look in diesem Jahr deutlich überarbeiten.

Die Optimus UI von LG wird in 2014 einen neuen Look bekommen, der sich wenig überraschend am aktuellen Trend orientiert und daher das moderne Flat-Design mitbringt. Weniger Schatten, weniger 3D-Effekte, alles wird durch einfache Farben optisch etwas flacher. Nachdem erste Screenshots online waren, gibt es jetzt vier weitere Screenshots, die zugleich die Auflösung von 2560 x 1440 Pixel des G3-Displays bestätigen.

>>> LG G2 günstig online kaufen

Was sagt ihr zum neuen Look, der mit Sicherheit auch als Update auf die bisherigen Geräte kommen wird?

Bildschirmfoto 2014-04-22 um 19.17.51

(Quelle GSMArena)

  • Booker

    Sieht schon geil aus, auch wenn ich bisher 2 punkte habe, die mir nich so gefallen. Der Standard Button um in den App drawer zu kommen passt meiner Meinung nach da irgentwie nicht wirklich rein. Und die Menütaste in der Navigationbar vom G2 würde ich vermissen. Aber man wird die dann sicherlich wieder anpassen können. Auf jedenfall freu ich mich, falls es diese UI auf mein G2 schafft ;D

  • Julian W.

    Sieht echt nice aus.
    Definitiv wesentlich besser als Samsungs TouchWiz.
    Wird LG hier von der CopyCat zum besseren Samsung?
    trotzdem gefällt mir HTCs Design immer noch besser, gut also, dass ich mich für das M8 entschieden habe.

  • zymo

    Sieht auf jeden Fall besser als die Touchwiz UI von Samsung aus. Mir persönlich jedoch gefällt der Stock-Lock von Android auf meinem Nexus immer noch am besten.

  • Pingback: Allgemeine Diskussion zum LG Line-Up 2014 - Seite 23 - Android-Hilfe.de()