Lange hat es gedauert, doch nun kündigt LG das neue G4 ganz offen für Ende April an. Das neue Top-Smartphone mit Android wird am 28. April vorgestellt und schon jetzt gibt uns der Hersteller erneut ein paar Hinweise. Ganz klar ist die 1.8er Blende der rückseitigen Kamera, die im Video angekündigt wird. Die Blende ist damit sogar größer als die der Kamera aus dem Samsung Galaxy S6*, der wohl ärgste Konkurrent für das neue G4.

Abschließend sieht man im Video wieder den Hinweis auf irgendeine Besonderheit, die wohl mit einem speziellen Material zusammenhängt. Was genau das Geräusch darstellen soll, das gleichzeitig abgespielt wird, könnt ihr uns gern in den Kommentaren mitteilen. Aufgrund einer Einladung sind wir von einer Lederrückseite ausgegangen.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=yZdWPqpVbEk]

Ebenfalls schon angekündigt hat der Hersteller die neue Android-Oberfläche LG UX 4.0.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Folge uns auf Google News, Facebook oder Twitter. Außerdem kannst du dich in unserem Telegram-Kanal mit anderen Lesern austauschen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.