Folge uns

Android

LG G4 und V10: Android 7-Update kann noch dauern

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android 7 Nougat Header Logo

Nach zuletzt unklaren Aussagen wird LG wohl doch beide 2015er Flaggschiff-Smartphones G4 und V10 noch mit Android 7 ausstatten, dennoch ist Geduld gefragt. Unsere niederländischen Kollegen haben Update-Termine für die besagten Geräte angefragt und auch Antworten erhalten. Wahrscheinlich sollten die Daten aus dem Nachbarland so auch auf uns übertragbar sein, in der Regel gibt es für die EU-Märkte eine gemeinsame Firmware.

Bei LG Deutschland weiß man übrigens bis heute leider gar nichts, so zumindest ist es den zig Nachfragen auf deren Facebook-Webseite zu entnehmen. Oder diese Anfragen werden gänzlich ignoriert. Sonderlich gut ist die Kommunikation bei diesem Thema also nicht. Andere Hersteller nannten zumindest die Geräte, die mit einem Update versorgt werden, bereits vor einem halben Jahr.

Wie dem auch sei. Wer ein LG G4 besitzt, wird aktuellen Infos nach noch mindestens das dritte Quartal abwarten müssen. Besitzer des V10 müssen noch das zweite Quartal abwarten. Ein Quartal hat zudem drei Monate, die Update-Verteilung kann also bereits im April starten oder auch erst Ende Juni. Und leider beziehen sich diese Daten wohl auf den südkoreanischen Markt als Basis.

Geduld ist also gefragt und davon leider reichlich. Alternativ bleiben nur Custom-ROMs, wie etwa das LineageOS für das G4. Über alle Neuerungen von Android 7 könnt ihr euch hier informieren.

[via DroidApp]

Kommentare

Beliebt