Folge uns

Android

LG G4c fällt unter 200 Euro-Grenze

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

LG G4c

LG G4c

Das kompakte und etwas abgespeckte LG G4c legt derzeit eine interessante Preisentwicklung hin, denn zum neuen Wochenende ist der Preis nochmals gefallen und steht bei nun nur noch 199 Euro. Damit entwickelte sich das Gerät recht schnell zur Alternative zum aktuellen Moto G von Motorola (ist auch günstiger geworden). Vor anderthalb Monaten musste man für das LG G4c noch locker 249 Euro auf den Tisch packen, zum Freitag ist das Gerät dann nochmals von 219 Euro auf die nun 199 Euro gefallen.

Dafür bekommt man ein 5″ Smartphone mit HD Display, Quad-Core-Prozessor von Qualcomm, zwei Kameras mit 8 bzw. 5 MP Auflösung, 2540 mAh Akku, LTE, Knock Code (vom G4), microSD-Slot, WLAN 5 GHz, Bluetooth 4, Android 5 Lollipop und den bekannten Rear Keys von LG. Zum genannten Preis ist das Gerät in Gold, Weiß und Silber verfügbar.

>>> zum LG G4c bei Amazon <<<

lg g4 g4c g4 stylus

LG G4c (links) im Größenvergleich

(via Inside-Handy)

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt