LG G5: Bootloader darf geöffnet werden

LG G5

LG ermöglicht für europäische Nutzer den Bootloader des LG G5 zu öffnen, das sogar über einen ganz offiziell angebotenen Weg. Für die Rootboys unter euch gibt es gute Nachrichten, insofern ihr die Anschaffung eines LG G5* plant oder vielleicht das neue Android-Smartphone schon besitzt, denn der Bootloader des Gerätes kann auf Wunsch von euch komplett geöffnet werden. LG bietet dafür einen offiziellen Weg über das eigene Entwicklerprogramm an.

Und bevor ich mich hier um Kopf und Kragen rede, werde ich euch einfach verraten, wie ihr den Bootloader eures G5 (H850) öffnen könnt. Dafür folgt ihre einfach nur einer schon verfügbaren Anleitung, welche bei den Kollegen im XDA Dev-Forum angeboten wird. Dort findet ihr alle zu erledigenden Schritte haarklein notiert, nur der englischen Sprache solltet ihr mächtig sein. Alternativ findet man eine Anleitung auch direkt bei LG.

WICHTIG: Ist euer Smartphone einmal entsperrt, verweigert LG eure Garantieansprüche, heißt es auf deren Webseite. Man könne nicht garantieren, dass die Hardware mit fremder Software funktioniert, weshalb man die Garantie nicht im vollen Umfang erhält.

(via Reddit)