Folge uns

Android

LG G5: Mehr Infos zu Akku, Display, Kamera und mehr

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Vor wenigen Tagen war ein Bild aufgetaucht, welches angeblich die Rückseite des LG G5 zeigen sollte und interessante Infos offenbarte. Es wird vielleicht eine Art Dual-Kamera geben, was nun laut den Quellen von VentureBeat auch durch eventuelle Fakten belegt werden könnte. Diese doppelte Kamera soll dadurch einen optional verfügbaren besonders hohen Weitwinkel bekommen, bis zu 135° weit. Laser-Fokus und Dual-LEDs sollen natürlich zur restlichen Ausstattung der 16 MP Kamera gehören.

Ebenso neu für die G-Serie wird natürlich ein Fingerabdrucksensor sein, der Akku soll leider wohl auch deshalb auf 2800 mAh schrumpfen. An der Frontseite wird es vielleicht auch etwas zweimal geben, wie beim LG V10 gibts angeblich ein zweites kleines Ticker Display, das für den Schnellzugriff von Apps und auch für die Anzeigen von Benachrichtigungen genutzt werden kann. Dieses zusätzliche Display werden wir wahrscheinlich in mehreren LG-Smartphones in 2016 sehen.

LG V10

Magic Slot

Richtig spannend wird es am letzten Punkt, denn das LG G5 hat einen bislang als Magic Slot bezeichneten Anschluss. Dieser wird angeblich zur Erweiterung dienen, das Android-Smartphone soll man damit an Kameras, Tastaturen und andere Geräte anschließen können. Klingt zumindest interessant, LG will offensichtlich eine exotische Besonderheiten bieten können und vor allem mehr Zubehör verkaufen.

(via Androidpolice)

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. zymo

    31. Dezember 2015 at 11:05

    Das G2 scheint was die Akkulaufzeit betrifft wohl ein Ausrutscher gewesen zu sein. Selbst wenn der SD820 gegenüber seinem Vorgänger um paar Prozentpunkte effizienter geworden ist, hinterlässt die Verwendung eines 2800mAh Akku ein dennoch einen recht miesen Geschmack.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      31. Dezember 2015 at 11:18

      Nervt mich tierisch ^^

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.