Folge uns

Android

LG K4 und K10 bald in Deutschland erhältlich

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

LG hat zur CES nach dem Jahreswechsel neue Android-Smartphones vorgestellt und zwei der neuen Geräte werden auch schon bald bei uns erhältlich sein. K10 und K4 heißen die Smartphones, die zu uns kommen, wir wussten damals bei der Präsentation ursprünglich nur vom K10 und einem K7 etwas. Hier wird man sicherlich wieder genau analysiert haben, welche der Geräte für welche Märkte sinnvoll sind und mit der günstigen Konkurrenz aus China konkurrieren könnten.

Ab Ende Februar bekommen wir das LG K10 zu einem Preis von 249 Euro angeboten, das kleinere K4 wird für nur 119 Euro geben. Bei den technischen Daten bleiben die Überraschungen natürlich aus, es sind halt einfach günstige Android-Smartphones. Leider sind beide Geräte noch mit Lollipop ausgestattet, obwohl Marshmallow sicherlich auch noch drin gewesen wäre.

LG K10

  • CPU: 1,2 GHz Quad-Core Prozessor
  • Bildschirm: 5,3 Zoll (ca. 13,5 cm) HD In-Cell Touch Technologie
  • RAM: 1,5 GB
  • ROM: 16 GB
  • Kamera: Rückseite 13 MP, Front 5 MP
  • Batterie: 2.300 mAh (austauschbar)
  • Betriebssystem: Android 5.1 Lollipop
  • Abmessungen: 146,6 x 74,8 x 8,8 mm
  • Netzwerkunterstützung: LTE Cat. 4 (150 Mbit/s/50 Mbit/s), HSDPA 42 Mbit/s (3G)
  • Farben: Weiß, Schwarz und Blau
  • Weitere Merkmale: 2,5D Arc Glass, Selfie-Cam, Touch & Shoot, Selfie- Intervall-Funktion*

LG K4

  • CPU: 1 GHz Quad-Core Prozessor
  • Bildschirm: 4,5 Zoll (ca. 11,4 cm) FWVGA
  • RAM: 1 GB
  • ROM: 8 GB
  • Kamera: Rückseite 5 MP, Front 2 MP
  • Batterie: 1.940 mAh (austauschbar)
  • Betriebssystem: Android 5.1 Lollipop
  • Abmessungen: 131,9 x 66,6 x 8,9 mm
  • Netzwerkunterstützung: LTE Cat. 4 (150 Mbit/s/50 Mbit/s), HSDPA 42 Mbit/s (3G)
  • Farben: Weiß, Blau
  • Weitere Merkmale: Selfie-Cam, Selfie-Backlight-Funktion *

Kommentare

Beliebt