Schon mit dem LG G2 hat der südkoreanische Hersteller relativ beeindruckend zeigen können, wie sehr wenig Rahmen aus einem Smartphone mit großem Display doch ein sehr kompaktes Gerät werden lassen kann. Ein neues Gerät gibt Einblicke, wie das beim G3 aussehen könnte.

In den kommenden Wochen oder Monaten wird LG das neue G3 präsentieren, welches denn wieder mit dem One M8, Galaxy S5 und Xperia Z2 konkurrieren soll. Alle Geräte bieten irgendwelche Besonderheiten, doch haben auch eine Gemeinsamkeit, denn sie sind allesamt riesig groß und alles andere als kompakt.

Das LG isai für den japanischen Markt könnte zeigen, dass das G3 dann wiederum mit besonders wenig Rahmen daherkommt. Rechts, links und über dem Display gibt es bei diesem Smartphone einen sehr schlanken Rahmen (auch als Bezel bezeichnet).

(Quelle Evleaks)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.