Folge uns

Android

LG Nexus 4: zwei Pressebilder geben detaillierten Einblick

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

A5-eQEyCMAE4LZS

Am kommenden Montag werden wir endlich neue Dinge von Android erfahren, wahrscheinlich ein neue Version und auch neue Nexus-Geräte. Erwartet wird vor allem diesmal ein neues Nexus 4 von LG, das bereits in den letzten Wochen immer wieder auf Fotos und so weiter gezeigt wurde. Erstmals zeigt es sich jetzt aber auch auf einem bzw. zwei hochauflösenden Pressebildern, die alle vier Seiten mehr als nur eindeutig abbilden. Auch hier können wir wieder das Muster sehr gut erkennen, das in der Oberfläche der Rückseite quasi eingraviert ist, die Frontseite zeigt klar das unverkennbare Nexus-Design des Vorgängers. 

Ein weiteres Detail ist zu erkennen, was LG offenbar von Samsung übernommen hat, der Power-Button rutscht auch bei diesem Gerät an die rechte Seite, links befindet sich der Volume-Rocker und der SIM-Slot. Auch sehen wir hier jetzt das Gerät mit großem Nexus-Schriftzug, den es erst seit dem Nexus 7 direkt auf der Hardware gibt. Mir gefällt das Nexus 4 absolut, insgesamt schaut es nicht ganz so langweilig wie das Galaxy Nexus aus. (quelle, danke Lars!)

UPDATE: was mir nicht aufgefallen war, die Benachrichtigungsleiste im oberen Bild ist nicht ganz echt. Der Rest des Gerätes, also die Hardware, stimmt aber mit den zahlreichen bekannten Fotos überein. Auch der Nexus-Schriftzug sieht nicht ganz original aus, eventuell sind die Pressebilder teils zusammengestellt.

A5-uY-JCQAAn6C7

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. androfreak

    24. Oktober 2012 at 17:26

    hmmm das oder doch das s3?

    • Doodler

      24. Oktober 2012 at 20:09

      Definitiv das Nexus, es hat eine fortschrittlichere CPU (S4 Pro wenn ich mich nicht irre) die alle anderen Smartphones (inkl. S3) um Weiten in den Schatten stellt. Auch durch den direkten Update-Support durch Google bist du mit dem N4 besser dran :)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.