Folge uns

Android

LG Optimus 4X HD feiert seinen europäischen Marktstart mit einer Überraschung

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

LG Optimus 4X HD Produktbild

Bereits in der vergangen Woche konnte ich euch berichten, dass das neue LG Optimus 4X HD schon bei den ersten Händlern in Deutschland erhältlich war, unter anderem ist nach wie vor das weiße Modell bei Amazon ab Lager verfügbar. Das verwundert etwas, denn wie LG nun bekannt gegeben hat, ist erst irgendwann im laufenden Monat der offizielle Marktstart des neuen Flaggschiffs in Deutschland, Frankreich, Italien, Schweden und anderen europäischen Staaten. Die ersten größeren Lieferungen wird es also erst die nächsten Tage irgendwann geben.

Das Optimus 4X HD ist mit 499 Euro gleich zum Einstieg eines der günstigeren Flaggschiff-Smartphones, damit liegt es vergleichsweise 100 Euro unter den Einstiegspreisen der Konkurrenz von Samsung und HTC. Ausgestattet ist das Optimus 4X HD mit einem 4,7 IPS-Display mit 1280 x 720 Pixel, Nvidia Tegra 3-Prozessor, 1GB RAM Arbeitsspeicher, 16GB Datenspeicher + microSD-Slot, 8 Megapixel Kamera und Android Ice Cream Sandwich.

Zum Marktstart wird es übrigens eine besondere Überraschung geben, die man bei LG aber nicht näher erläuterte. Einige Kollegen tippen darauf, dass es mit der laufenden Fußball EM zu tun haben könnte. [via] [asa]B007UN4EI4[/asa]

8 Kommentare

8 Comments

  1. Dom Mas

    10. Juni 2012 at 20:37

    gefällt mir, so vom design her gut. ähnlich dem s2 ohne den mainbutton. ein potentieller nachfolger, sollte (relativ sicher) das cm9 team gefallen an ihm finden

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      10. Juni 2012 at 20:52

      Das Design finde ich selbst nicht so knaller, das Gerät ist aber ein sehr gutes Gesamtpaket, muss ich mir mal näher anschauen.

      • Dom Mas

        10. Juni 2012 at 23:56

        besorg dir bitte ein testgerät, grundsätzlich müsste das selbe display wie im oneX verbaut sein, verschiedene quellen sprechen aber von unterschieden

      • gast

        11. Juni 2012 at 08:19

        IPS != SLCD , LG hat eigene Displays und die werden sowohl anders angesteuert als auch belegt. LG!

      • Denny Fischer

        Denny Fischer

        11. Juni 2012 at 09:13

        Nein, nein nein, die IPS-Displays von LG sind mal ganz andere Teile und so ziemlich mit das Beste am Markt ;)

  2. Dave

    11. Juni 2012 at 00:51

    wie jz das Teil hat noch gar keinen Markstart gehabt?
    ich kenn aber einige die haben das Gerät schon und sind total zufrieden wäre sogar perfomanter als das das One X bzw S3 keine Softwarefehler kein Ruckeln und ne super Verarbeitung
    die sehen das Gerät sogar als Nummer eins.. naja

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      11. Juni 2012 at 11:12

      Wie geschrieben, bei Amazon war die weiße Variante ja auch bereits erhältlich.

  3. sir kahn

    11. Juni 2012 at 13:13

    Oh man langsam hat man aber die Qual der Wahl…
    Mir gefällt, dass die Ränder total schmal gehalten werden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt