[aartikel]B004IZ40HW:left[/aartikel]Ab sofort ist bei Amazon und Co. (Dritthändler) das Optimus Black von LG verfügbar. Was macht das Gerät besonders? Das enorm niedrige Gewicht und das sogenannte Nova-Display welches besonders viel Helligkeit und Kontrast bietet, damit will LG nach den Sternen oder besser gesagt nach Samsung und deren Super-AMOLED Technologie greifen. Ansonsten ist das Gerät mit […]

[aartikel]B004IZ40HW:left[/aartikel]Ab sofort ist bei Amazon und Co. (Dritthändler) das Optimus Black von LG verfügbar. Was macht das Gerät besonders? Das enorm niedrige Gewicht und das sogenannte Nova-Display welches besonders viel Helligkeit und Kontrast bietet, damit will LG nach den Sternen oder besser gesagt nach Samsung und deren Super-AMOLED Technologie greifen.

Ansonsten ist das Gerät mit einem 1GHz Prozessor, einer 5 und 2 Megapixel Kamera, 512MB-RAM Arbeitsspeicher und 1GB Datenspeicher ausgestattet. Wifi, Bluetooth, a-GPS und HSPA gehören natürlich als Funkstandards absolut dazu, der Akku misst zudem 1500mAh und ausgeliefert wird das Gerät mit Android 2.2, ein Update auf 2.3 folgt später.

Ich konnte mir das Gerät ja bereits auf der CeBIT mal anschauen, an sich ein nettes Teil, besonders auffällig ist das enorm niedrige Gewicht von nur 109 Gramm. Daher liegt es echt wahnsinnig geschmeidig in der Hand.

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.