LG Optimus Nexus LE960 Leak-Fotos

Erst gestern konnten wir erstmals die gesamte Schönheit des neuen LG Optimus „Irgendwas“ auf diversen Fotos betrachten, denn bislang steht noch nicht fest, ob es sich nun wirklich um ein Nexus-Gerät handeln wird oder nur um ein abgeändertes Optimus G. Zumindest das nackte Android und die Tatsache, dass es bereits mit dem erst gestern freigegebenen Android 4.1.2 ausgestattet ist, sprechen klar in meinen Augen für ein neues Nexus-Gerät.

Auf jeden Fall zeigt es sich nun auf zwei weiteren etwas besseren Fotos, wo man ganz gut erkennen kann, dass diese glitzernde Rückseite offenbar nur bei besonders viel Licht (Kamerablitz) aus einer bestimmten Richtung entsprechend aufleuchtet bzw. diesen Glitzereffekt zeigt. 

Denn auf den neuen Fotos lässt sich das Muster nur schwer erkennen, es ist aber vorhanden. Jetzt mal abwarten, wann es endlich erste offizielle Infos zu diesem Gerät geben wird. Ich glaube nach wie vor an ein Nexus-Gerät, auch wenn etwa der Schriftzug „with Google“ dagegen spricht, da bisherige Nexus-Geräte nur „Google“ auf der Rückseite stehen hatten. (via, via, quelle)

UPDATE: was ich vergessen hatte, der Nutzer des Gerätes bestätigt die nur 8GB Datenspeicher und den fehlenden microSD-Slot.

[asa]B005Y5SE6I[/asa]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.