Folge uns

Android

LG Optimus Nexus: erneute Hinweise zum nächsten „Pure Google“-Smartphone

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

lg-optimus-g-nexus

lg-optimus-g-nexusAb dem kommenden Montag steht schon der Monat Oktober an, welcher der Monat ist, in welchem letztes Jahr das neue Nexus-Smartphone präsentiert wurde. Allein deshalb wird es langsam heiß, denn auch in diesem Jahr wird es mindestens ein Gerät geben, mehrere „Quellen“ bestätigten in diesem Jahr sogar mehrere Nexus-Smartphones für Ende des Jahres. Und ob es nun eins, zwei, drei oder mehr Geräte werden, scheint erst mal egal, denn bis heute sind nicht mal die Hersteller bekannt, doch einige zumindest nach Insidern in der engeren Auswahl. Vor allem wurde viel in diesem Jahr über LG geredet, die bis dato weit hinter ihren Möglichkeiten blieben, mit einem Nexus-Smartphone aber sicherlich viele Herzen zurückgewinnen könnten.

Neue Gerüchte gibt es nun aus Spanien von einem Informanten mit gutem Draht zum Provider Vodafone. Hier erfährt man, dass es ein Optimus Nexus von LG geben wird, das dann wie das Optimus 4X HD und Optimus G mit einem 4,7 Zoll Display ausgestattet ist. Mehr aber gibt es dazu auch nicht. Gut, damit hätten wir zumindest wiedermal ein Gerücht, dass das Optimus Nexus bestätigt, nicht mehr und nicht weniger. 

Ich bin mir aber sehr sicher, dass es nicht mehr lang dauern wird, bis Google entsprechend Einladungen an die Presse zum kommenden Nexus-Gerät verschicken wird. Hoffentlich nicht wieder in Korea, sodass es bei uns mitten in der Nacht stattfindet. (quelle, via)

[asa]B005Y5SE6I[/asa]

8 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

8 Comments

  1. FormelLMS

    27. September 2012 at 13:16

    Hoffenmtlich kommt auch was kleineres mit der gleichen Power.
    Ich meine, man Stelle sich das ganze mal mit 4 oder 4,3 Zoll (wegen der Buttons…) vor, wie das dann abgeht.
    UND dann noch den positiven Aspekt beim Akkuverbrauch.

    Ich habe ein Ladegerät mit 1A und wenn ich navigiere kommt das Teil im Auto nicht immer mit mit dem Laden so dass die Akkulaufzeit trotz Ladegerät weniger wird. Ich finde das ist der falsche weg….

  2. zymo

    27. September 2012 at 13:41

    Es ist auch von einem Nexus 5 die Rede. Der recht gut informierte Blogger Taylor Wimbley hat von einem seiner Quellen gehört, dass LG zwar der Produzent des neuen Nexus sein wird, dieser aber nicht mit einem 4,7" Display ausgestattet ist, sondern mit einem 5". Vor einiger Zeit hatte LG auch ein 5 Zoll IPS FullHD Display vorgestellt, so dass nun gerüchtet wird dies würde im "LG Nexus 5" zum Einsatz kommen. Ganz abwegig wäre das Gerücht nicht, wenn man bedankt, dass Galaxy Nexus das erste Gerät mit 720p Bildschirm war und Oppo mit dem Find 5 bereits ein Smartphone mit 5" FullHD Display angekündigt hat.

    • muhkuh

      27. September 2012 at 13:51

      Die 5 Nexus kommen vom WSJ und ist schon Monate her. Auf diesem Artikel beruhen alle Geruechte, die es seit dem gab, mit den 5 Geraeten. Dabei waren 5 Nexus Geraete gemeint, die nicht alle ein Smartphone sein muessen. 2 Nexus Geraete kamen schon dieses Jahr. Bleiben noch 3. Ein neues Smartphone, ggfl. ein Nexus Tablet 10 und vielleicht noch ein Zubehoerteil, wie das Nexus Q. Und schon gab es im Jahr 2012 5 Nexus Geraete. Den WSJ Artikel findet Du ueber Google

    • zymo

      27. September 2012 at 14:09

      Es gibt in den letzten Tagen Gerüchte zu einem "Nexus 5" smartphone (Das neueste Google Tablet – Nexus 7- ähnelt dieser Nomenklatur) und nicht, dass es 5 Nexi geben werden. Vor Tagen kursierte das HTC One X 5 durch die Blogs. Auf diesem sollte dann das neue Nexus basieren und "Nexus 5" heißen. Nun hat aber Taylor erfahren, dass LG das Nexus baut und dem Gerät ein 5 Zoll Display verpasst, womöglich sogar ein 1080p Display. Des weiteren konnte er von einem HTC Insider in Erfahrung bringen, dass HTC, nach dem Nexus One "Desaster", keinerlei Interesse mehr an dem Nexus-Programm hat.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      27. September 2012 at 16:20

      Full HD-Display kann ich mir einfach nicht vorstellen, doch ich täusche mich bestimmt, wie so oft :D

  3. muhkuh

    27. September 2012 at 13:55

    Da Google, wie auch der eigentliche Hersteller, nie richtig Werbungmach, fuer ein Nexus Geraet, wird auch dieses Mal ein Nexus nicht "High End" sein, was die Hardware betrifft. Displaygroesse mag vielleicht um die 4.7 liegen, aber beim Rest wird es bessere Geraete geben. Das war schon mit jedem Geraet so. Google selber sagte mal, dass die Nexus Geraete nicht fuer den Massenmarkt gedacht sind sondern weiterhin fuer Entwickler, aus dem Grund kein Werbung / wenig Werbung.

    Man sieht es ja auch am Galaxy Nexus. Ueble Verkaufszahlen. In den ganzen PAtentstreitigkeiten musste Samsung die Zahlen rausrucken. Da hat aber selbst die Presse bloed geschaut wie schlecht das Galaxy Nexus laeuft. Es ist und bleibt ein "Nerd" Geraet um schnell Android Updates zu bekommen, mehr nicht.

  4. Axel Töpfer

    27. September 2012 at 15:28

    Bin ja echt gespannt, wie das Smartphone wird. Das letzte war ja schon ziemlich geil.

  5. muhkuh

    27. September 2012 at 18:19

    So, so langsam lichten sich der Vorhang, zu den 5 Nexus Geraeten, die das WSJ damals voraus gesagt hat. Sie die aktuellen News. Es kommt noch dieses Jahr ein 99 USD Tablet ^^ und eine duennere Version des Nexus 7. Damit hat es dann 4 Geraete und das 5te Geraet ist dann das Smartphone.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt