lg-optimus-g-nexus

Ab dem kommenden Montag steht schon der Monat Oktober an, welcher der Monat ist, in welchem letztes Jahr das neue Nexus-Smartphone präsentiert wurde. Allein deshalb wird es langsam heiß, denn auch in diesem Jahr wird es mindestens ein Gerät geben, mehrere „Quellen“ bestätigten in diesem Jahr sogar mehrere Nexus-Smartphones für Ende des Jahres. Und ob es nun eins, zwei, drei oder mehr Geräte werden, scheint erst mal egal, denn bis heute sind nicht mal die Hersteller bekannt, doch einige zumindest nach Insidern in der engeren Auswahl. Vor allem wurde viel in diesem Jahr über LG geredet, die bis dato weit hinter ihren Möglichkeiten blieben, mit einem Nexus-Smartphone aber sicherlich viele Herzen zurückgewinnen könnten.

Neue Gerüchte gibt es nun aus Spanien von einem Informanten mit gutem Draht zum Provider Vodafone. Hier erfährt man, dass es ein Optimus Nexus von LG geben wird, das dann wie das Optimus 4X HD und Optimus G mit einem 4,7 Zoll Display ausgestattet ist. Mehr aber gibt es dazu auch nicht. Gut, damit hätten wir zumindest wiedermal ein Gerücht, dass das Optimus Nexus bestätigt, nicht mehr und nicht weniger. 

Ich bin mir aber sehr sicher, dass es nicht mehr lang dauern wird, bis Google entsprechend Einladungen an die Presse zum kommenden Nexus-Gerät verschicken wird. Hoffentlich nicht wieder in Korea, sodass es bei uns mitten in der Nacht stattfindet. (quelle, via)

[asa]B005Y5SE6I[/asa]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.