lg-optimus-nexus-gerücht

Google und deren Partner sind inzwischen fast so gut wie Apple, wenn nicht sogar besser, wenn es um die Geheimhaltung neuer Pläne für kommende Nexus-Geräte gibt. Bis dato gibt es nämlich für den diesjährigen Herbst nur Gerüchte, doch in meinen Augen noch nichts Handfestes. Erwartet werden nach wie vor Geräte mehrere Hersteller, nicht nur ein einziges Nexus-Smartphone, wie es sonst üblich ist. Doch egal, ob es ein oder mehrere Geräte werden, wer wird es diesmal produzieren? Beim Nexus 7 entschied man sich für ASUS, die zuvor nie ein Nexus-Gerät bauten, bei einem neuen Nexus-Smartphone wäre also daher ebenso ein völlig Nexus-fremder Hersteller möglich. Viele wünschen sich hier LG, die spätestens mit dem Optimus G bewiesen haben, wie viel unterschätztes Potenzial in ihnen steckt.

Der wohl dickste mobile Prozessor, ein nochmals verbessertes IPS-Display, erneuerte Akku-Technologie, verbesserte Kamera-Sensoren und andere Dinge sprechen für ein LG Optimus Nexus, wie auch die neusten Gerüchte. Denn gleich mehrere Quellen haben den Kollegen von Androidandme bestätigt, dass LG auf jeden Fall ein Nexus-Gerät in 2012 bringen wird. Man muss zugleich erwähnen, dass die Entwicklungen für das Optimus G nahezu allesamt aus dem eigenen Haus stammen, was für ein noch besseres Gesamtpaket spricht.

Des Weiteren bleibt eigentlich sowieso zu hoffen, dass es nicht nur wieder ein Gerät von Samsung wird, das wäre in meinen Augen enttäuschend und verschenktes Potenzial dieser Geräte-Serie.

[asa]B005Y5SE6I[/asa]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.