Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

LG Optimus Pad LTE offiziell vorgestellt

optimus-pad-gallery-2-660x403

optimus-pad-gallery-2-660x403

Im letzten Jahr hatte LG im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern nur ein Android-Tablet auf den Markt gebracht, was allerdings durch seine 3D-Funktion einen exorbitanten Preis verlangte. In diesem Jahr wird man mindestens auch ein Tablet auf den Markt bringen, denn man hat jetzt offiziell das LG Optimus Pad LTE für den asiatischen Markt präsentiert. LG hat zumindest aus dem letzten Jahr gelernt, dass Tablets mit 3D-Kamera für über 800 Euro dann eher weniger gefragt sind und setzt in diesem Jahr auf den neuen Standard für mobiles Internet LTE.

[aartikel]B005DRAOG0:right[/aartikel]Das neue Optimus Pad LTE kommt ebenfalls wie sein Vorgänger mit einem 8,9 Zoll großen Touchscreen, dieser basiert auf der hauseigenen True HD IPS-Technologie und löst 1280 x 768 Pixel auf. Darunter werkelt ein 1,5GHz starker Dual-Core-Prozessor von Qualcomm, 1GB RAM Arbeitsspeicher und dazu gibt es 32GB integrierten Datenspeicher, einen microSD-Slot, HDMI-Ausgang, WiFi, einen 8600mAh Akku und zwei Kameras mit jeweils 2 sowie 8 Megapixel. Fast 500 Gramm bringt der Knabe auf die Waage, ist mit 9,34 Millimeter Gehäusetiefe aber noch recht schlank.

Insgesamt ein gutes Paket, was sicherlich so ähnlich auch irgendwann auf den europäischen Markt kommt. Ausgeliefert wird es übrigens, Trommelwirbel, noch mit Android 3.2 (Honeycomb). [via]