Folge uns

Android

LG Optimus Speed bekommt CyanogenMod 10

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

CyanogenMod

Schon gestern Abend hat mich Leser Julian darauf aufmerksam gemacht, dass das LG Optimus Speed zumindest inoffiziell die letzte Android-Version bekommt. Denn Android 4.1 (Jelly Bean) ist nun verfügbar, in Form der CyanogenMod 10. Erste sogenannte Nightly-Builds gibt es nun ganz offiziell zum Download, die aber allesamt eventuell noch etwas instabil laufen dürften und wahrscheinlich noch zahlreiche Bugs mit an Bord haben. Der Vorteil wiederum ist, dass auch die CyanogenMod 10 zumindest teilweise auf dem Android 4.0-Quellcode basieren dürfte, den LG vor wenigen Wochen freigegeben hat.

Den bzw. die Downloads findet ihr auf dem Cyanogen-Server.

UPDATE: Laut Leser Julia scheint alles gut zu laufen, nur zwei im aufgefallene Bugs gibt es, so nennt er einen ab und zu auftretenden Bug beim Aufladen des Gerätes und bei Apps2SD.

3 Kommentare

3 Comments

  1. Lukas

    31. Oktober 2012 at 19:30

    also ich hab es jetzt schon seit einer woche und bei läuft alles flüssig ^^ man muss sich halt nur noch die gapps runterladen ;)

    • Donnie Vedro

      31. Oktober 2012 at 22:12

      du verwechselst da etwas. Das ist eine ROM mit Hardwarebeschleunigung und wo die video kamera funktioniert und das ist erst seit gestern nachmittag draußen und es läuft wirklich instabil.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt