Es gab schon sehr viele Zweifel an dem Beitrag der LG-Leute aus Estland, die in dieser Woche mitteilten, dass das Optimus G angeblich das Update auf Android 4.4 bekommt. Jetzt hat LG erklärt, dass diese Meldung total falsch war. LG war bislang immer nicht gerade als der Hersteller mit guter Update-Politik bekannt, jetzt hat man […]

Es gab schon sehr viele Zweifel an dem Beitrag der LG-Leute aus Estland, die in dieser Woche mitteilten, dass das Optimus G angeblich das Update auf Android 4.4 bekommt. Jetzt hat LG erklärt, dass diese Meldung total falsch war.

LG war bislang immer nicht gerade als der Hersteller mit guter Update-Politik bekannt, jetzt hat man diese Debatte noch weiter negativ angeheizt. So war es tatsächlich so, wie wir es teilweise schon vermuteten, denn die PR-Leute von LG Estland hatten keine Ahnung und brachten die Android-Welt mit ihrem Posting etwas ins wanken.

Es gibt kein Update auf Android 4.4 für das Optimus G, zumindest wird derzeit definitiv keins verteilt, wie LG jetzt den Kollegen schriftlich mitteilte. Es erhält lediglich ein Update für Nutzer eines Providers, um LTE nutzen zu können.

Mistakenly, there has been information spreading via LG Electronics Estonia Facebook page that LG Optimus G (E975) will receive an Android 4.4 KitKat update in Estonia this week. We confirm that it is not so and sincerely apologize for any given false or ambiguous information. We confirm that in Estonia, LG Optimus G did get an update this week that allows users to use 4G internet. The update is available only for operator Elisa clients (https://www.elisa.ee/). But, to confirm once again – it was not Android 4.4 KitKat update.

[asa]B00EQ8Y7AG[/asa]

(via GBM, danke Pino für den Hinweis)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.