Folge uns

Android

LG Prada 3.0 ab Januar auch in Europa

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

prada-k2

prada-k2

Zur Mitte des Monats hat LG ein neues Android-Smartphone präsentiert und will damit offenbar die Leute mit Stil ansprechen, könnte man aufgrund der Zusammenarbeit mit Prada zumindest meinen. Auch wenn das Smartphone in meinen Augen kein Schönling ist, im Gegenteil, es gehört wohl zu den hässlichsten Android-Smartphones des Jahres 2011.

[aartikel]B005QBRT3O:right[/aartikel]Doch ich will jetzt hier nicht über dieses Gerät selbst diskutieren, sondern euch nur mitteilen, wann ihr es auch hierzulande kaufen könnt. Dies wird bereits im nächsten Monat schon so weit sein, nachdem das Gerät seit gestern in Korea erhältlich ist.

Ausgestattet ist das Prada 3.0 mit einem 4,3 Zoll Display mit 800×480 Pixel Auflösung, einen Dual-Core-Prozessor mit 1GHz Taktrate pro Kern, 8GB Datenspeicher und 8 Megapixel Kamera. Eine Besonderheit am Prada-Phone ist der verbaute NFC-Chip, wie er bereits im Nexus S und Galaxy Nexus verbaut ist, sonst aber noch eine wahre Rarität in Geräten hierzulande.

Kommentare

Beliebt