Folge uns

Android

LG Q6 bekommt Android 8.1 Oreo mit 3D-Sound und neuen LED-Features

Veröffentlicht

am

LG Q6

Das LG Q6 ist eines der Smartphones, bei dem es zu verzeihen wäre, dass kein Update auf eine große Android-Version mehr folgt. Umso mehr freut es, dass das Low-End-Gerät mit aktuellstem Android 8.1 Oreo versorgt wird. Das lässt zumindest ein Bericht der koreanischen Seite kbench vermuten. Erschienen ist das LG Q6 vor ziemlich genau einem Jahr, damals noch mit Android 7.1 Lollipop. Seitdem ließ eine Softwareaktualisierung auf sich warten.

Statement der deutschen PR

LGs Mittelklasse-Smartphone LG Q6 wird im August 2018 nicht nur auf Android 8.0 Oreo OS aktualisiert, sondern erhält auch einige neue Audio-Funktionen. Für Musik- und Filmliebhaber wird das LG Q6 mit dem 3D Surround Sound, der Dank der Integration von DTS:X garantiert ist, und einer Kopfhörerbuchse damit der ideale Kompagnon. Der neue Lichteffekt Flash Light verwendet den Blitz, der sich dem Takt der aktuellen laufenden Musik anpasst. Auch die neuen Flash-Alarme nutzen den Blitz als visuelles Hilfsmittel und blinken im Takt mit dem Lieblingsklingelton des Benutzers bei allen eingehenden Anrufen.

Dafür kommt sie jetzt mit aller Macht. Neben so essentiellen Oreo-Features wie dem Bild-in-Bild-Modus, dem neuen Einstellungsmenü und einer neuen Autofill-API, liefert LG auch noch ganz exklusive Dreingaben. Mit an Bord ist also DTS:X-3D-Stereo-Sound, wie man es auch schon vom LG G7 ThinQ kennt. Der Teufel-Blog hat mal eine Übersicht geliefert, wie genau das läuft.

Lichter können mehr

Damit nicht genug. Die Kamera-LEDs werden auch ein bisschen überarbeitet. So können sie zum Beispiel im Takt der Musik blinken oder aufblitzen, wenn ein Anruf reinkommt. Vor allem letzteres kann für manche Nutzer echt hilfreich sein. Im Gegensatz zur Vergangenheit nimmt LG jetzt aktuelle Updates endlich wieder ein bisschen ernster. Hat einer von euch das Gerät und wartet jetzt auf die Benachrichtigung? [via]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt