LG ist uns noch ein weiteres Premium-Smartphone für das Ende des Jahres schuldig und da würde uns die Präsentation am 01. Oktober nicht wirklich wundern. Der Hersteller aus Südkorea hat nun ein Event für dieses Datum in New York angekündigt, sodass die Hoffnung durchaus besteht, dass es ein international erhältlich Smartphone wird. Denn das Gerät […]

LG ist uns noch ein weiteres Premium-Smartphone für das Ende des Jahres schuldig und da würde uns die Präsentation am 01. Oktober nicht wirklich wundern. Der Hersteller aus Südkorea hat nun ein Event für dieses Datum in New York angekündigt, sodass die Hoffnung durchaus besteht, dass es ein international erhältlich Smartphone wird. Denn das Gerät ist bei der asiatischen Behörde Teena aufgetaucht und das Event findet in den USA statt. Klingt schwer nach einer globalen Markteinführung, so unsere Vermutung.

V10 heißt das Gerät bislang, das über dem normalen Display wohl noch ein weiteres kleines Display besitzt. Dieses könnte eventuell für Benachrichtigungen dienen, quasi wie eine erweiterte Benachrichtigungs-LED mit Textlauf. Klingt auf jeden Fall schon mal recht interessant.

Was sonst noch so an Hardware integriert sein wird, müssen wir selbstverständlich abwarten und der Dinge ausharren. Wir gehen natürlich davon aus, dass das Gerät mit Android ausgestattet sein wird.

(via Androidpolice)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.