Folge uns

Android

LG V10 und Watch Urbane 2 LTE offiziell vorgestellt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Zum Donnerstag stellt LG gleich zwei neue Geräte vor, neben der neuen Watch Urbane 2 auch gleich ein neues Smartphone mit dem Namen V10. Das LG V10 wird leider nicht nach Europa kommen, teilte der Hersteller gleich auch in Deutschland via Pressemitteilung mit. Die Besonderheit am V10 ist das zusätzliche 2,1″ Display, das an der Vorderseite über dem 5,7″ Display verbaut wurde. Das zweite Display wird wie erwartet Infos anzeigen, wie etwa dauerhaft die Uhrzeit, Benachrichtigungen oder auch das Wetter. Das V10 hat als Eckdaten ein 5,7″ WQHD Display und einen Snapdragon 808-Prozessor.

LG Watch Urbane LTE 2

LG Watch Urbane LTE 2

Neben dem V10 hat LG auch eine neue Watch Urbane präsentiert, das nun zweite Modell hat natürlich wieder LTE und kann daher eigenständig genutzt werden. Statt Android Wear kommt webOS zum Einsatz, das LG auch auf eigenen Smart TVs installiert. UPDATE: Anscheinend kommt doch Android Wear zum Einsatz, was mich aufgrund des LTE-Moduls doch sehr verwundert. Verändert hat man vor allem den Look der Uhr, sie wirkt zumindest etwas schlanker (dafür mehr Display) und kleiner als ihr Vorgänger. Die eigentlich selbstständige Uhr kann auch mit Android und iOS gekoppelt werden.

Bei der Hardware gibts etwas mehr als vorher, das Display ist 1,38″ groß (480 x 480 Pixel), der Akku 570 mAh und der Arbeitsspeicher wird mit 768 MB RAM angegeben. Des Weiteren gibt es 4 GB Datenspeicher, GPS und ein wasserdichtes Gehäuse.

Das Teil kommt auch nach Europa!

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=FdRymDRtPJA]

Kommentare

Beliebt