Folge uns

Android

LG V40 soll neuen Kamera-Rekord aufstellen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

LG will die V-Serie fortsetzen und plant für den Herbst mit dem V40 das nächste Modell. Dieses LG V40 soll einen neuen Kamera-Rekord aufstellen, heißt es in den ersten Berichten aus den USA. Und die Quelle ist verlässlich, die Jungs von Androidpolice berichten sonst nur eher selten über Gerüchte aus eigenen Quellen. Soll heißen, dass diese Quelle sehr vertrauenswürdig scheint. Nun aber zum Gerät, das natürlich der Hauptdarsteller des Artikels ist. Fünf (!) Kameras sollen im LG V40 verbaut sein.

Kameras dominieren

Bislang gab es maximal vier Kameras in den aktuellen Android-Smartphones, HTC hat zwei vorn und zwei hinten im U12+, Huawei hat eine vorn und drei an der Rückseite. LG könnte eine doppelte Kamera vorn verbauen, entweder für Face Unlock oder erweiterte Kamera-Features, an der Rückseite werden eine normale Kamera, ein Tele-Objektiv und ein Sensor für Weitwinkel erwartet. Im Detail ist das aber noch nicht bekannt, das sind unsere Vermutungen.

Ansonsten ist das V40 ein typisches Flaggschiff. Das Notch-Display darf nicht fehlen, der Quad-DAC für perfekten Sound aber auch nicht mehr. Ob LG sonst noch ein paar Besonderheiten verbaut, wie zum Beispiel einen Fingerabdrucksensor im Display, wissen wir noch nicht.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt